ONLINE - Vertiefungstag GFK: Umgang mit inneren Konflikten

Von 11.09.2021 09:30 bis 11.09.2021 17:00

Ort: online

004-2021/1-4



„Bei einem Streit ist auf beiden Seiten der Wunsch gleich groß, ernst genommen zu werden.“
(Marshall B. Rosenberg)

Innerlich hin und hergerissen, kann es unglaublich schwer fallen, Entscheidungen zu treffen. Man ringt, um Lösung und Veränderung und es gibt doch kein Vorankommen. Innere Konflikte zu lösen, bedeutet sich mit den eigenen inneren Anteilen auseinanderzusetzen, die Aufmerksamkeit ganz auf die inneren Instanzen zu lenken und durch ein tiefes inneres Verstehen zu mehr Selbsteinfühlung und neuer Entscheidungsfähigkeit zu gelangen.

Inhalte & Methoden

Der Schwerpunkt des Vertiefungstags liegt im (Sich-)Ausprobieren, Erfahrungen sammeln und Austausch untereinander. In Zweiergesprächen, Kleingruppen und Rollenspielen haben Sie die Gelegenheit das bisher gelernte auszuprobieren und zu vertiefen. Je nach Bedarf der Teilnehmer/-innen können theoretische Impulse zum GFK-Hintergrund zur Wiederauffrischung eingestreut werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen begrenzt, damit jede/r ausreichend Raum erhält, sich auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Diese Seminarreihe richtet sich an Interessierte, die bereits an einer Einführung in die GFK teilgenommen haben. Auch Menschen mit langjähriger GFK Erfahrung sind herzlich willkommen.


Der Vertiefungstag ist Teil einer Veranstaltungsreihe. Der Tag lässt sich einzeln buchen oder als Paket mit einem Preisvorteil von 50€ gegenüber Einzelbuchungen (siehe Veranstaltungsübersicht Webseite).

Die weiteren Termine und Themen der Veranstaltungsreihe sind:
06.02.2021 Selbstempathie
10.04.2021 Ärger transformieren
12.06.2021 Grenzen setzen und wahren
11.09.2021 Umgang mit inneren Konflikten

Termin:
Samstag, 11.09.2021
von 09:30 - 17:00 Uhr inklusive Pausen

Referenten:
Melanie Bieber, Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation
Dirk Bieber, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen und Organisationen (optional bei mehr als 9 Teilnehmenden)
 
Kosten:
80€ (bei Einzelbuchung)
inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form


Format:
Das Seminar findet als Online Seminar auf der Plattform zoom statt. Nach Anmeldung wird ein Link mit den Zugangsdaten für den online Meetingraum zugeschickt.