ONLINE - Dyaden Meditation

Von 01.04.2020 19:00 bis 02.12.2020 20:30
Ort: online
008-2020/1-2

NEU: Der Online Dyaden Abend

Aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbots kann unser regelmäßiger offener Dyaden Abend nicht wie gewohnt in Präsenzform im Forum Demokratie Düsseldorf stattfinden.
Stattdessen bieten wir Abende zur Dyaden Meditation online via Plattform zoom an.

Der nächste Online Dyaden Abend findet am Mittwoch, 02.12.20 statt, von 19:00 - 20:30 Uhr.

Bei jedem Treffen wird der nächste Termin vereinbart. Die abgesprochenen Termine werden anschließend laufend aktualisiert auf dieser Seite veröffentlicht.

Sie erhalten den Link zu dem online Konferenzraum bis 1 Stunde vor Beginn, wenn Sie an diese Adresse eine Mail mit dem Titel "Dyaden" schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Der online Raum ist ab 18:50 Uhr geöffnet.


Was sind Dyaden?


Wir bieten Dyaden nach Robert Gonzales an. Die Dyaden sind eine Meditation, bei der sich zwei Personen gegenübersitzen, in die Augen schauen und laut aussprechen, welche Gefühle, Bedürfnisse, Gedanken und Bilder bei ihnen hochkommen.
Bei dieser Form der Online Dyade wird der Kontakt über Videotelefonie übermittelt und beide Dyaden-Partner sehen und hören sich über ihren Laptop.
Im Wechsel stellen sich beide Fragen, die die Aufmerksamkeit in den aktuellen Moment bringen. Es gibt kein Richtig, kein Falsch, nur eine Auseinandersetzung mit dem, was gerade lebendig ist.

Die Dyaden Meditation hilft Gefühle und Bedürfnisse körperlich spürbar werden zu lassen. So kommen wir raus aus der ständig laufenden Gedankenwelt und kommen im Hier und Jetzt in mitfühlenden Kontakt mit uns und anderen Menschen.

Die Dyaden Meditation ist eine hilfreiche Übung für die eigene GFK-Praxis.
Denn in der Dyaden Meditation üben wir uns darin

  • ehrlich auszusprechen, was gerade in uns vor sich geht,
  • offen und empathisch zuzuhören, mit dem ganzen Fokus auf dem Gegenüber,
  • anzunehmen, was gerade ist, und so eine körperlich verankerte Vorurteilsfreiheit und Gewaltfreiheit zu erleben,
  • Erkenntnisse und Klarheit zu gewinnen, um kraftvoll und entspannt für unsere Werte einzustehen.

GFK-Kenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.
Wer sich noch unsicher ist, ob das Angebot das richtige für ihn oder sie ist, kann gerne im Büro des Forum Demokratie nachfragen.

Termine: 
Nächster Termin: 2. Dezember 2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referentin:
Stephanie Krampulz, Trainerin, Bildungsreferentin des Forum Demokratie Düsseldorf
 
Ort:
online via Plattform zoom 
 

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung