• Programm
  • Bildungsurlaub
  • Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation - lebendig und naturnah (Bildungsurlaub)

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation - lebendig und naturnah (Bildungsurlaub)

Von 18.03.2019 10:00 bis 22.03.2019 15:00
001-2019/4
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) kennen, die Ihnen in Konfliktsituationen hilft, eine authentische und wertschätzende Haltung zu bewahren und diese zu kommunizieren. Die 4-Schritte-Methode ist das
Instrument, welches Sie anwenden lernen und mit welchem  Sie ein Bewusstsein für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse und für die der Anderen entwickeln können.
Wesentlich ist die achtsame und bewusste Haltung und Sie werden eine neue Sprache lernen und  vertiefen.
Der Bildungsurlaub besteht aus Theorie, viel Praxis in Kleingruppen- und Einzelarbeit sowie Aufenthalten und Spaziergängen in der Natur.

Das besondere an diesem Seminar: Wir werden uns selber verpflegen, d. h. gemeinschaftlich kochen. Das Seminarhaus FindHof bietet neben den wunderbaren Seminarräumen gemütliche Zimmer. Es liegt in einer ländlchen Gegend, mitten in Wiesen, an einem Bach und einem Wald. Neben der "Arbeit" ist Erholung garantiert.

Seminarzeiten:
Start 18.03.2019, Ende 22.03.2019

Montag, 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag, 09:30 - 18:00 Uhr
Freitag, 09:30 - 15:00 Uhr

Referentin:
Sonja Nowakowski, zertifizierte GFK Trainerin CNVC

Kosten:
1. Teilnahmebeitrag 345€ inklusive der Seminarunterlagen, Fotodokumentation
Mindestteilnehmer/innen Zahl: 8

2. Im Namen und Auftrag der Teilnehmenden führen wir die Buchung für die Unterkunft im Findhof, Lindlar, durch. Sie können wählen: Schlichtes EZ mit Gemeinschaftsbad 155€, EZ mit Bad 195€, Komfort EZ mit Bad 255€, DZ mit Bad 195€ pro Person, DZ mit Gemeinschaftsbad 167€ pro Person, Zeltplatz oder Wohnmobilstellplatz 75€. Hinzu kommen ca. 30Euro für Selbstverpflegung.

Seminarort:
FindHof - Seminarhof im Bergischen Land, An der Sülz 61 in 51789 Lindlar. Nähere Infos unter www.findhof.de

Arbeitnehmerweiterbildung:
im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt. Es können alle 15 Tage als Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt werden.
 
Bildungsscheck:
kann genutzt werden.

Bildungsprämie
kann genutzt werden

 

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung